3:1-Auswärtssieg bedeutet Tabellenführung der Eisernen

FSV Sömmerda- FC Union 1:3

Mit einer sehr konzentrierten Leistung holten die Unioner den ersten Auswärtssieg in Sömmerda. Dabei hatten die Eisernen mit den Nachwirkungen des Derby-Sieges zu kämpfen. Die beiden Gelb/ Roten Karten für Nico Damm und Trainer Ronny Aster bedeuteten einen Spieltag Pause. So verfolgte unser Coach lediglich als Zuschauer das Match, er wurde an der Seitenlinie von Ronny Beck vertreten. Nach dem schnellen 0:1 durch den Kopfball von Patrick Rost (6.)kam gleich Sicherheit in unsere Reihen. Sven Bernsdorf hatte den Ball in den Strafraum geflankt. Danach hatten wir Glück, das ein Ball der Gastgeber an den Innenpfosten und dann in die Arme von Sebastian Arnold (8.) prallte. "Wir hatten dann zahlreiche Möglichkeiten zu erhöhen. Die erste halbe Stunde waren wir klar überlegen. Da hätten wir uns das Leben erleichtern können" konstatierte Ronny Aster auf der Tribüne. Das 0:2 durch Lukas Weingart nach einem Freistoß und Kopfballverlängerung von "Roster" war der richtige Nadelstich kurz vor dem Pausenpfiff (45.+2). Im zweiten Abschnitt versuchten die Gastgeber den Druck zu erhöhen."Aber wir haben defensiv wieder gut gestanden und nicht so viel zugelassen"(Ronny Aster). Bis auf den Anschluss per Kopfball von Folkens-1:2 (60.). Da schöpften die Platzherren Hoffnung, die währte jedoch nur zehn Minuten. Dann sorgte Maximilian Hottop für die Entscheidung. Berni flankte in den 16m-Raum, Florian Schuhmann köpft und Hotti drückt den Ball über die Linie-1:3 (70.). "Da war der Drops eigentlich gelutscht" meinte unser "Tribünenadler" Ronny Aster in der Nachbetrachtung. Er war mit der mannschaftlich geschlossenen Defensivleistung sehr zufrieden, wollte keinen herausheben. Offensiv dagegen müssen unsere Jungs weiter an sich arbeiten, so seine Einschätzung. Ein Dank geht an unseren Jugendwart Ronny Beck, der das Team die 90 Minuten coachte.

FC Union Mühlhausen

FC UNION Mühlhausen e.V.
Schwanenteichallee 2a
99974 Mühlhausen

info@fcu1997.de

© 2020 FC Union Mühlhausen e.V. . All Rights Reserved.